SCHLOT 1

Banner1-1
Stacks Image 14


Wir vom Schlot. Wir leben hinterm Mond. Nacht-Wandler sind wir, hellwach, das Licht des letzten Sonnenstrahls noch in der Pupille. Wir ziehen über den Schweif des Kometen hin zu den Sternen, suchen im Staub der Planeten nach dem Wasser des Lebens, überall.

Solange es Nacht ist, sind wir in Sicherheit. Dann ist es draußen so dunkel wie drinnen im Schlot.
Houston, wir haben kein Problem!


Künstlergruppe Schlot 1, Eifel-Sommer 2016



Wir von Schlot 1 sind von Vulkanen umgeben. Wir wohnen neben dem besterhaltenen Schlackenkegel Deutschlands und seinem Lavastrom, neben einem der bekanntesten Calderaseen Europas, und zwischen den Maaren, den trichterförmigen "Augen der Landschaft". Unsere Häuser sind aus Basalt und Tuff gebaut, und unsere Bäume wurzeln in Asche.

Welche Auswirkungen hat der Vulkan auf unser Leben? Und auf unsere Kunst? Das zu erforschen ist unser Auftrag.


Künstlergruppe Schlot 1, Winter 2012/2013